QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Bestellseite

Elecraft Minimodul 3 Band Signalgenerator XG2

S-Meter Kalibrierung

Das neue Elecraft Minimodul erweitert den Frequenzbereich des original XG 1 auf die drei populären Bänder 80m, 40m und 20m. Der sehr präzise arbeitende low-level Oszillator liefert je eine schaltbar Frequenzen in diesen Bändern, die Ausgangsleistung entspricht wahleweise 1uV oder 50uV mit einer absoluten Genauigkeit von +/- 2dB udnd einer Vergleichbarkeit von Generator zu Generator von +/- 1dB. Das gewährleistet die Vergleichbarkeit von Messungen, die mit verschiedenen XG2 Signalgeneratoren gemacht werden. Durch diese hohe Genauigkeit wird der XG2 zum hochpräzisen Messinstrument beim Vergleich von Eigenbaugeräten oder Flohmarkt -Geräten.

Mit dem 1uV Ausgang kann der MSD Wert von Empfängern bestimmt werden (MSD = minimum discernable signal, minimal detektierbares Signal) während das 50uV Signal direkt zur Kalibrierung eines S-meters  (50uV = S9) benutzt werden kann. das Handbuch beschreibt Schritt für Schritt die Messungen zur Ermittlung von Qualitätsparametern eines Empfängers und die Kalibrierung eines S-Meters

Die Spannungsversorgung geschieht mittels einer Standard 3 Volt Batterie. Die Stromaufnahme des XG2 beträgt typisch 250uA, so dass die Lebensdauer der Batterie etwa 850 Stunden beträgt. Der XG2 Signalgenator ist gegen versehentlich eingespeistes Sendesignal geschützt, die schaltung wurde bei 10 Watt für 2 Sekunden getestet

Die Arbeitsfrequenzen des XG2 sind:

3579,5 kHz,

7040 kHz

14060 kHz

Die Oberwellen dieser Frequenzen können (unkalibriert ) für Messungen auf anderen Bändern genutzt werden.

Spezifikationen:

RF Output : 1 µV (-107 dBm) und 50 µV (-73 dBm) an 50 Ohm

Output Genauigkeit: Typisch besser als +/-2 dB bei 25 Grad C

Frequenzen: 3.579.5, 7.040 14.060 MHz; wählbar über Schalter

Schutz gegen versehentliches senden in den Generator: 5 Watts für 4 s,10 Watt für 2 s (typisch, nicht garantiert!)
Stromaufnahme: etwa 250 uA (typ.) aus 3-V,220 mAh Batterie (erwartete Lebensdauer etwa 850 Stunden)

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet