QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Support

Baumappe Mosquita II

Baumappe Mosquita III

Diskussionsforum

Bestellseite

Universal RIT

Keyer für Mosquita

Frequenzanzeige

DDS für Mosquita

Miss Mosquita
klein aber oho.
NEU ab Mai 2009: Mosquita III jetzt mit RD16HHF1 in der PA und neuer ZF 4.9152 MHz (Cohn Filter mit 4 Quarzen).

Die Moskita soll den unteren Preisbereich der Monoband Bausätze revolutionieren, wir denken das es das ideale Gerät für Gruppenprojekte unter Anleitung ist. Gemeinsames basteln von Moskitas sollte so manchen müde gewordenen Ortsverband wieder wachrütteln können. KW Lizenzler können für wenig Geld endlich mal wieder etwas sinnvolles bauen, SWLs bauen sich die Empfängerversion, die jederzeit zum Sender ausgebaut werden kann.

  • - Einfachsuper mit 8 pol. Cohn- Filter

  • - Filterbandbreite ca. 500Hz

  • - Über das kplt. CW- Segment durchstimmbarer VFO

  • - Grenzempfindlichkeit ca. 0,4µV

  • - automatische Verstärkungsregelung des ZF- Teils (Dynamik >90dB)

  • - Sendeteil mit >5 Watt Output (40m), einstellbar

  • - Wirkungsgrad der Sendeendstufe > 70%

  • - Sender- Weichtastung

  • - Mithörmonitor für das eigenen Sendesignal

  • - Betriebsspannungsbereich 10- 14V

  • - Stromaufnahme: RX= 30mA
    TX+RX ca. 380mAbei Pout= 2W ca 600mA bei Pout=5W bei Ub= 12,5V

  • RIT mit Option Universelle RIT Platine ( siehe: Schaltfläche links)

Der Standard Bausatz hat jetzt ein stabiles Alu-Gehäuse bekommen. Die Größe: 100mm x 100mm x 25mm. Miss Mosquita passt gut ein das Gehäuse, es bleibt noch Platz für Erweiterungen wie z.B. den PK4 Elektronik keyer. Zum Bausatz gehören: Doppelseitige, durchkontaktierte Platine mit Lötstopmaske, allen Bauteilen, Gehäuse, 10-Gang Poti, Knopf mit mechanischer Skala, Buchsen und natürlich eine umfangreiche deutsche Baumappe, nach der auch Anfänger der Aufbau des Gerätes gelingt.

Der Leiterplatten-Bausatz mit LP und allen Bauteilen für die LP zum Einbau in ein eigenes Gehäuse ist natürlich weiterhin im Programm.

Geschichte:

Die Minimalisierungsversuche wie Pixie, FOXX, RockMite usw haben uns animiert, es auch mal auf dem Gebiet zu versuchen. Verrückt wie wir sind, haben wir uns aber in den Kopf gesetzt, einen Pillendosen-Transceiver zu schaffen, der nicht die Einschränkungen der bisherigen Veröffentlichungen hat

Superhet statt Direktüberlagerer
VFO statt Einkanal Quarzbetrieb
Geregelter Empfänger
Endstufe mit 5 >Watt, einstellbar bis <1W

Im Laufe der Diskussion entstanden 3 verschiedene Entwürfe entstanden und wir glauben dass unser Chefentwickler Peter, DK1HE mal wieder den Vogel abgeschossen hat. Unser Baby heißt Moskita, weil es so klein und zart ist und trotzdem so rasant. Eine kleine Stechmücke, die sich auch im dichtesten Gewühl durchsetzt.

Hier die Bilder des Prototypen. Zum vergrößern auf das Bild klicken

 

Während des Prototypenbaus kam uns die Idee, eine zweite Variante von Miss Mosquita zu bauen. Mosquita II hat ihre Wohnung in einem Gehäuse aus Leiterplattenmaterial bekommen. Die Hauptvorteile: es kann ein Kühkörper benutzt werden, Miss Mosquita läßt sich so ohne Driftprobleme mit 5 Watt output betreiben und es ist Platz für Zubehöre wie 10-Gang Poti, Iambic keyer PK4 und MikroSWR Meter.

Links 50 Ohm Messkopf SWR Meter nach DL2AVH (Als Bausatz erhältlich) Links: Tastenanschluß, Kopfhörer-Anschluß, SWR Meter Rot/Grün LED Anzeige. Daneben CW Speed PK3 keyer, Menue Wahl und Frequenzeinstellung Vorne links programmierbarer keyer PK3 (Als Bausatz erhältlich) Rechts 10-Gang Poti für Frequenzeinstellung.

Anfang 2006 war es dann so weit, Miss Mosquita bekam ein neues Gehäuse. Aluminium Profil, 100x100x25 mm klein und doch genug Platz für Optionen wie RIT, PK4 Keyer, Micro SWR und sogar eine digitale Frequenzanzeige.

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet